Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Alltagsretter und den Nutzern, die das Angebot auf der Internetseite www.alltagsretter.de nutzen wollen. Mit der Anmeldung bei Alltagsretter, erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Das Angebot auf www.alltagsretter.de wendet sich sowohl an Verbraucher (§ 13 BGB) als auch an Unternehmer (§ 14 BGB).


Verbraucher (§ 13 BGB) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Unternehmer (§ 14 BGB) sind hingegen natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Wenn Sie mit der Geltung unserer AGB nicht einverstanden sind, kann eine Anmeldung auf www.alltagsretter.de nicht erfolgen.

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser AGB kommt zwischen dem Nutzer 
und 

Viertel Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Markt 17A
25821 Bredstedt


Handelsregister: Amtsgericht Flensburg
Handelsregisternummer: HRB 12200 FL
Telefon: 04671 - 7053223 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
nachfolgend „Alltagsretter“ genannt, ein Vertrag über die bloße Möglichkeit Kontakte mit anderen Nutzern herzustellen zustande.

 

1. Gegenstand des Vertrages
1.1    

Durch den diesen AGB zugrundliegenden Vertrag wird die Zusammenführung von Hilfesuchenden und Hilfeanbietenden in Angelegenheiten des alltäglichen Bedarfs, wie beispielswiese der Kinder- oder Hundebetreuung (haushaltsnahe Dienstleistungen) über das Internetportal www.alltagsretter.de geregelt. Alltagsretter übernimmt jedoch keine Garantie dafür, dass tatsächlich eine Zusammenführung von Nutzern zustande kommt oder dass die ermöglichten Kontakte zu anderen Nutzern den gewünschten Erfolg erbringen. Auf die gesondert zwischen den vermittelten Kontakten abzuschließenden Verträge hat Alltagsretter keinen Einfluss.


1.2    

Eine Übertragung eines Nutzerkontos auf einen Dritten ist nicht gestattet. Das Nutzerkonto ist nur für die persönliche Nutzung des jeweiligen Anmelders bestimmt.

 

2. Voraussetzungen für Zugang und Vertragsschluss 
Der Zugang zur Nutzung von www.alltagsretter.de setzt eine Anmeldung des Nutzers mit einer E-Mail-Adresse voraus. Anmelden kann sich jeder, der das 16. Lebensjahr vollendet hat. Die Anmeldung ist kostenfrei und erfolgt durch die Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung per E-Mail durch Alltagsretter kommt der Vertrag zustande. 
Alltagsretter weist darauf hin, dass bei Nutzern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bei dem Abschluss weiterer kostenpflichtiger Verträge mit anderen Nutzern des Portals über die Erbringung von familien- und haushaltsnahen Dienstleistungen, für deren Wirksamkeit ggf. die vorherige Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich ist.

 

3. Erklärungen und Verpflichtungen des Nutzers
3.1    

Der Nutzer erklärt mit der Anmeldung bei Alltagsretter, dass weder er noch nach seiner Kenntnis ein Mitglied seines Haushalts, wegen einer vorsätzlichen Straftat, die die Sicherheit von Dritten, insbesondere wegen einer Straftat gegen die sexuelle Selbstbestimmung (§§ 174 ff. StGB), einer Straftat gegen das Leben (§§ 211 ff. StGB), einer Straftat gegen die körperliche Unversehrtheit (§§ 223 ff. StGB), einer Straftat gegen die persönliche Freiheit (§§ 232 ff. StGB), wegen Diebstahls (§§ 242 ff StGB) oder Unterschlagung (§ 246 StGB), wegen Raubes oder Erpressung (§§ 249 ff. StGB) oder wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechtskräftig verurteilt worden ist. 


Ein derartiger Verstoß kann zum Ausschluss und der Löschung des betreffenden Accounts auf www.alltagsretter.de führen.


3.2    

Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer in seinem Profil oder beim Kontakt mit anderen Nutzern keine vorsätzlichen oder betrügerischen Falschaussagen zu tätigen. Derartige Angaben können sowohl zivil- als auch strafrechtliche Schritte zur Folge haben. Alltagsretter behält sich zudem vor, in einem solchen Fall das jeweilige Nutzungsprofil zu sperren und ggf. zu löschen.


3.3  

Der Nutzer verpflichtet sich, Alltagsretter von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen schadlos zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme im Vermittlungsportal auf www.alltagsretter.de entstehen könnten, sofern der Nutzer schuldhaft gehandelt hat. Dies gilt insbesondere für Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer sowie der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte.


3.4    

Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen der Anmeldung und in dem Profil der Wahrheit entsprechen. Er versichert, dass er die ihm anvertrauten und bekannt gewordenen Daten von anderen Nutzern auf www.alltagsretter.de nur für die Erreichung des Zwecks des Portals und nicht für anderweitige ggf. kommerzielle Zwecke (z.B. Werbezwecke) verwendet. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, Namen, Telefonnummern, Adress- und E-Mail-Daten sowie E-Mails, SMS und andere Nachrichten, von anderen Nutzern vertraulich zu behandeln und diese nur mit vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen.


3.5    

Der Nutzer ist für die Inhalte auf seinem Profil und der damit preisgegebenen Informationen selbst und ausschließlich verantwortlich. Dem Nutzer ist es untersagt, in dem Freitextfeld „über mich“ Angaben zu machen, die es anderen Nutzern ermöglichen mit ihm ohne die Inanspruchnahme einer kostenpflichtigen Leistung in Kontakt zu treten (z.B. Angabe einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Alltagsretter behält sich vor, die Freitextfelder zu überprüfen. Alltagsretter macht die von dem Nutzerangegebenen Daten anderen Nutzern des Portals zwecks Abschluss eines Dienstleistungsvertrages zwischen den Nutzern zugänglich.


3.6    

Jeder Nutzer ist verpflichtet, sich vor der Aufnahme einer vergütungspflichtigen Tätigkeit, über die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Erbringung und Vergütung von familien- und haushaltsnahen Dienstleistungen sowie über die Regelungen des Mindestlohngesetz (z.B. bei einem Rechtsanwalt, Steuerberater oder der Rentenversicherung) zu informieren und diese gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Auch hat sich jeder Nutzer selbstständig vor Abschluss eines Vertrages über eine vergütungspflichtige Tätigkeit mit anderen Nutzern des Portals ggf. über das Unterfallen der Tätigkeit unter die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften zu informieren (z.B. bei einem Steuerberater). Alltagsretter distanziert sich ausdrücklich von Schwarzarbeit und wird jeden bekanntgewordenen Fall den zuständigen Behörden zur Kenntnis bringen.

 

5. Leistungsumfang und Vertragsdauer
5.1    

Alltagsretter betreibt unter www.alltagsretter.de ein Internetportal, auf dem Hilfesuchende und Hilfeanbietende in Kontakt treten und eigene weitere Verträge abschließen können. Alltagsretter schuldet somit lediglich die Bereitstellung des Vermittlungsportals, nicht jedoch den Erfolg einer Vermittlung der Nutzer. 


Es besteht die Möglichkeit sich als Hilfesuchender oder Hilfeanbietender kostenfrei zu registrieren. Alltagsretter bietet Basic (kostenfrei)- und Premium Accounts (kostenpflichtig) an.

5.1.1 Accounts Hilfesuchende

Ein Basic Account wird automatisch erstellt, wenn der Hilfesuchende ein öffentliches Job-Angebot erstellt oder einen Hilfeanbietenden direkt anschreibt. Hierbei wird außerdem ein Kurzprofil veröffentlicht. Das Kurzprofil enthält:

  • Name (Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens)
  • Ort mit Postleitzahl
  • gesuchte Tätigkeit 
  • Kurzschreibung der Tätigkeit.

Der Basic Account ist kostenfrei 0,00 € und enthält folgende Leistungen:

  • 3 Gesuche pro Monat 
  • Profile von Hilfeanbietenden werden vollständig angezeigt
  • Hilfesuchende können Hilfeanbietende direkt anschreiben
  • Nachrichtenverkehr ist verschwommen bzw. verschlüsselt.

Der Premium Account kostet für 

  • 1 Monate 8,99 €
  • 3 Monate 14,99 €
  • 6 Monate 24,99 €.

Der Premium Account enthält folgende Leistungen:

  • unbegrenzte Gesuche
  • Hilfesuchende können direkt angeschrieben werden
  • Profil kann angelegt werden (persönliche Daten, Kontaktdaten)
  • Profil der Hilfeanbietenden werden vollständig angezeigt
  • Nachrichten können unbegrenzt versendet und gelesen werden.

5.1.2 Accounts Hilfeanbietende

Ein Basic- oder Premium Account wird erstellt, indem sich der Hilfeanbietende über das Formular „Werde Alltagsretter“ anmeldet und den jeweiligen Account auswählt. Hierbei wird außerdem ein Kurzprofil veröffentlicht. Das Kurzprofil enthält:

  • Name (Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens)
  • Ort mit Postleitzahl
  • Alter (in Lebensjahren)
  • Schulbildung (keine Pflichtangabe)
  • Erfahrung (keine Pflichtangabe)
  • anzubietende Jobart 
  • Kurzbeschreibung des Nutzers

Der Basic Account ist kostenfrei 0,00 € und enthält folgende Leistungen:

  • Auswahl von bis zu 3 Job-Arten 
  • bis zu 3 Bewerbungen können pro Monat auf Job-Angebote geschrieben werden
  • 1 Datei Upload (Lebenslauf, Zertifikat, etc.)
  • Hilfeanbietende können direkt angeschrieben werden
  • Profil wird für Nichtregistrierte unvollständig angezeigt
  • können neue Job-Angebote per E-Mail erhalten

Der Premium Account kostet 9,99 € für 12 Monate und enthält folgende Leistungen:

  • bevorzugtes Listing im jeweiligen Ort
  • unbegrenzte Auswahl an Job-Arten
  • unbegrenzte Bewerbungen auf Job-Angebote
  • bis 5 Dateien Upload
  • Hilfeanbietende können direkt angeschrieben werden
  • Profil wird auch für Nichtregistrierte vollständig angezeigt
  • können neue Job-Angebote per SMS und E-Mail erhalten

 

5.2 Vertragsdauer

5.1

Zum Ablauf der Vertragslaufzeit des jeweiligen Premium Accounts erhält der Nutzer eine E-Mail, ob er den Premium Account weiter nutzen oder zum Basic Account wechseln möchte. Ein Premium Account wird nicht automatisch verlängert (kein kostenpflichtiges Abonnement).

5.2

Für den Fall, dass der Nutzer nicht erklärt, dass er den Premium Account weiter nutzen möchte, wird nach Ablauf der Vertragslaufzeit der Premium Account automatisch in einen kostenlosen Basic Account umgewandelt


Das Profil bleibt solange auf www.alltagsretter.de aktiv, bis es von Alltagsretter gelöscht wird. Der Nutzer hat jederzeit das Recht, den Vertrag mit Alltagsretter mit sofortiger Wirkung durch schriftliche Mitteilung (E-Mail oder per Brief) an Viertel Webservice UG (haftungsbeschränkt), Merkt 17A, 25821 Bredstedt zu kündigen. Eine Löschung des Profils durch Alltagsretter ohne die vorherige schriftliche Mitteilung erfolgt nur im Falle eines schwerwiegenden Verstoßes (z.B. gegen diese Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Normen).  

5.3    

Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses löscht Alltagsretter sämtliche Nutzerdaten. Dies gilt nicht, falls der Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.



6. Datennutzung, Datenweitergabe und Datenvermittlung
Die Datenschutzbestimmungen von Alltagsretter finden Sie hier:
http://alltagsretter.de/datenschutz

7. Haftungsbeschränkung
7.1      

Alltagsretter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit der von den Nutzern gemachten Angaben sowie weitere von den Nutzern generierte Inhalte. Alltagsretter überprüft jedoch nach besten Wissen und Gewissen im Rahmen einer Verifizierung die E-Mail-Adresse und ggf. die Mobilfunknummer, die in dem Nutzerprofil angegeben wird. Alltagsretter übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen und Nutzerdaten (z.B. durch „Hacken“ der Datenbank), sofern diese nicht im Schutzbereich von Alltagsretter erhoben und gespeichert werden. Alltagsretter behält sich das Recht vor – ohne eine Verpflichtung hierfür einzugehen – beleidigende oder sonst unangemessene Einträge, Texte, Dateien und Bilder auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hin zu überprüfen und diese ggf. zu löschen. In diesem Falle wird Alltagsretter den Nutzer über den Vorgang informieren.


7.2    

In Bezug auf die gesuchten oder angebotenen Leistungen kommt ein Vertrag ausschließlich zwischen den jeweiligen Nutzern zustande, wobei Alltagsretter weder Verrichtungs- noch Erfüllungsgehilfe des Nutzers ist. Eine Haftung von Alltagsretter für die Leistungen der Nutzer wird ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Alltagsretter oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Alltagsretter beruhen.


Für sonstige Schäden, soweit sie nicht auf der Verletzung von Kardinalspflichten beruhen, haftet Alltagsretter nur, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Alltagsretter, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. 


7.3    

Die Schadensersatzansprüche begrenzen sich – mit Ausnahme der unter Nr. 7.2 genannten Fälle - auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. 


7.4    

Schadensersatzansprüche gegen Alltagsretter verjähren nach 1 Jahr, wobei die Verjährung mit dem Schluss des Jahres beginnt, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den anspruchsbegründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste. Schadensersatzansprüche, die auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, verjähren hingegen in 30 Jahren von der Begehung der Handlung, der Pflichtverletzung oder dem sonstigen, den Schaden auslösenden Ereignis an.


7.5    

Alltagsretter gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb, bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Services auf www.alltagsretter.de. 

 

8. Widerrufsrecht 
Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt ab dem Tag des Vertragsschlusses. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der 


Viertel Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Markt 17A
25821 Bredstedt

Telefon: 04671 - 7053223 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
Folgen des Widerrufs:


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 


Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. 

__________________________________________________________________________

Muster- Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag mit Alltagsretter widerrufen wollen, können Sie dieses Formular verwenden, dass Sie bitte ausfüllen und an uns zurücksenden)

Viertel Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Markt 17A
25821 Bredstedt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / der Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) unzutreffendes bitte streichen.
__________________________________________________________________________

Ende der Widerrufsbelehrung

 

9. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
9.1    

Die Durchführung der Vertragsbeziehung zwischen dem Nutzer und Alltagsretter erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 


9.2    

Für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Nutzer seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten zwischen dem Nutzer, die keine Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind und Alltagsretter, Flensburg.

 

10. Sonstiges
10.1     

Alltagsretter ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder der ganzen Leistung zu beauftragen, sofern für den Nutzer dadurch keine Nachteile entstehen.


10.2    

Der Nutzer kann die aktuellen AGB jederzeit als PDF-Datei kostenlos herunterladen. Da im Rahmen des Vertragsschlusses mit Alltagsretter keine automatische Speicherung des Vertragstextes erfolgt, ist der Nutzer angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Internetseite www.alltagsretter.de zugänglichen Vertragstext für sich selber zu speichern.

 

11. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen. 

 


Bredstedt, 01. Mai 2017

Das solltest Du wissen!
Auf Alltagsretter.de kannst Du mit Anbietern von Hilfeleistungen in Kontakt treten, Kontaktdaten austauschen und Absprachen für Nebenjobs treffen. Weder stellen wir direkt Anbieter zur Verfügung, noch suchen wir persönlich bestimmte Anbieter aus und schlagen sie Dir vor oder umgekehrt. Alltagsretter.de überprüft nicht die Identität und persönlichen Angaben der Anbieter.